Papier & Kartonagen

Die Papierindustrie vertraut seit über 60 Jahren auf SEC-Produkte Unsere maßgeschneiderten WÜKONIL®- und SÜDRANOL®-Wachsadditive und Compounds, sowie WÜKOSEAL®-Polymer-/Polymerwachsdispersionen verbessern die Oberflächenqualität und erhöhen die Effizienz im Herstellungsprozess.

UMWELTFREUNDLICHE BARRIEREDISPERSIONEN

Ein besonderer Schwerpunkt von SEC liegt auf der Entwicklung wässeriger, umweltfreundlicher Barrierebeschichtungsdispersionen für verschiedenste Barriereanforderungen der Verpackungsindustrie. Unsere WÜKOSEAL-Barriere- und Heißsiegeldispersionen sind frei von Lösemitteln und flüchtigen organischen Verbindungen (Volatile Organic Compounds / VOC) und erfüllen die notwendigen lebensmittelrechtlichen Anforderungen der amerikanischen FDA, des deutschen BfR sowie der EU-Richtlinien.

WÜKOSEAL-Barrierebeschichtungen werden als funktionale Sperren gegen Wasser und Wasserdampf (auch für tropische Regionen) sowie als Barrieren gegen Öle, Mineralöl, Fette, Aroma und Sauerstoff eingesetzt. Sie verhindern, dass diese Stoffe in die verpackte Ware hinein oder aus dieser hinaus diffundieren. Dies ist insbesondere bei der Verpackung von Lebensmitteln ein absolutes Muss.

Ziel unserer Entwicklungen ist es dabei umweltfreundliche, nachhaltige Lösungen für die Verpackungsindustrie zu schaffen, die biologisch abbaubar und damit recyclierbar sind.
Mit unseren innovativen WÜKOSEAL-Barrieremitteln ist es möglich, aufwendige Verbundmaterialien umweltfreundlich zu ersetzen. So kann beispielsweise der Ersatz von extrudierten PE-Beschichtungen durch wässerige Barrieredispersionen realisiert werden. Beispiele hierfür sind Trinkbecher aus Pappe, Pappschalen für „Fast food“ aber auch Papier- und Kartonageverpackungen für unterschiedlichste Lebensmittel einschließlich Tiefkühlprodukten.

Auch für umweltfreundliche Verpackungen von „non-food“-Produkten wie Waschmitteln etc. sind WÜKOSEAL-Barriereadditive die innovative Alternative, um Wasserdampfsperren mit Werten von < 10 g/m2 in 24 h zu erzielen.

Ebenso für die Durchhydrophobierung, also dem Tränken des Papieres oder der Pappe, setzen SEC-Produkte neue Maßstäbe hinsichtlich Performance und Recyclierbarkeit. Deutliche Reduzierungen des Cobb-Wertes (Cobb60 nach DIN EN 20535) sind möglich. Dabei sind die Schnittkanten genauso wasserabweisend wie die Oberfläche. Auch der Ersatz von Fluorcarbonen ist mit SEC-Produkten erreichbar.

Ob zum Einsatz in Masse, Streichaggregaten, Leimpresse/Filmpresse, Oberflächenpräparationen bei der Papierherstellung /Papierveredelung oder im Druckverfahren bei Convertern – sprechen Sie uns einfach an. Denn es geht nicht nur um Produkte, sondern um funktionierende Lösungen. Wir beraten Sie gerne!